Plan F Tübingen gewinnt erneut begehrte Auszeichnung

Finanzberater des Jahres

Einmal im Jahr wird unter der Führung des Wirtschaftsmagazins »Euro Finanzen« der Wettbewerb zum Finanzberater des Jahres durchgeführt.

Gesucht werden die besten Finanzberater Deutschlands. Dabei besteht der Wettbewerb aus einem Wissensteil, der insgesamt dreihundert Fragen aus den jeweiligen Fachgebieten eines Finanzberaters umfasst. Zudem muss ein virtuelles Depot über einen Zeitraum von 6 Monaten gemanagt werden. Über die Gewichtung der Bereiche Depotperformance, Volatilität und Wissenteil ergibt sich eine Gesamtpunktzahl.

Ausgezeichnet werden die besten 100 Berater Deutschlands. Plan F hat diesen Titel schon dreimal gewonnen.

Plan F Geschäftsführer Volkhard Quitsch freut sich deshalb, dass es dieses Mal wieder geklappt hat: »Insbesondere im Depotmanagement konnten wir voll punkten. Wir haben unser Depot nur einmal positioniert und dann keine Veränderungen mehr getroffen. Durch die Gewichtung von Edelmetallen und Rohstoffen konnten wir insgesamt eine Performance von 8,9% in einem halben Jahr erzielen.«

Die Auszeichnung belegt einmal mehr die Qualität unserer Ausbildung und Beratung.